Verlag

im November 2002 habe ich den Verlag ceterum censeo gegründet (www.ceterum-censeo.ch),  

 

Auf der Website stellt er sich wie folgt vor:

Der römische Senator Cato der Ältere pflegte alle seine Reden im Senat mit dem Ausruf zu beenden:

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam!

(Übrigens bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss).

Cato hat diesen Satz so oft wiederholt, dass das ceterum censeo zum Symbol wurde für unbeirrtes,  hartnäckiges Wiederholen. Im Gegensatz zu Cato sind wir keine Kriegsgurgeln, wir setzen uns aber auch ein für Veränderung: Wir streben eine friedliche Weltverbesserung an durch Argumentieren und Erziehung in Verantwortung gegenüber der Natur und der Menschheit. 

Wir tun es hartnäckig und unbeirrt, und deshalb ist der Name des Verlags auch sein Programm.

Die erste Publikation war mein Buch "Pisa   und was nun?"  ISBN 3-0344-0166-3. 2002 CHF 29.-

2005 kam dazu: "Die Mitte im Kreis der Intelligenzen ist die Musik". ISBN 3-033-00417-2, CHF 27.-.

2006: "Vom Ursprung der Musik, der Sprache, des Menschen". 32 Seiten, CHF 9.-

2008: "Gewaltprävention durch Musikerziehung". 24 Seiten, CHF 7.-       ISBN  978-3-033-01542-5

2010: "Was ist mit unserem Boden?" 66 Seiten, CHF 12.70.                     ISBN 978-3-033-02563-9

2011: "Die Mitte im Kreis der Intelligenzen ist die Musik" 2. Auflage. CHF 29.-   ISBN 978-3-033-00417-7

2014: "Schlafes Bruder ..." 20 Seiten, kleines Format CHF 8.-

2014    "Der Vulkan Ungleichheit" 120 Seiten CHF 18.-                            ISBN 978-3-033-04851-0-1

2011  "I bi z Bärrn ufgwachse"

2012   "Woni no jünger bi gsi"

2015   "My Seminarzyt"

2015   "Bessere Bildung mit mehr Musik"

2015   "Alles Liebe"

2016   Vierte überarbeitete Auflage von "Vom Ursprung der Musik, der Sprache, des Menschen"     58 Seiten

 

 

 

Home Zeitungsartikel Harmonik Bodenfrage Musikrat Mus-E curriculum vitae Eltern-Kind-Singen Musik macht Schule Politik Publikationen Unterricht, Kurse Vorträge Projekte Links jugend+musik Fremde Texte

 

 

Ernst Waldemar Weber

Haldenau 20, CH-3074 Muri

Tel 0(041) 31 951 16 41

 

ewawe@muri-be.ch

 

 

aktualisiert: 17. September 2016